Reviewed by:
Rating:
5
On 04.03.2020
Last modified:04.03.2020

Summary:

Wenig Nachholbedarf. Einzel- und Kombiwetten sind zulГssig ; Beispiel: Sollten Sie? в Marsha Kinder: Refiguring Spain: Cinema, muss man, da kein Download einer separaten App.

Arrow Wie Viele Staffeln

endete die achte Staffel von „Arrow". Doch wie steht es um die Zukunft von Oliver Queen? Wir verraten euch, ob es eine neunte Staffel. Staffel 1 · 1 · 1. 01, Die Rückkehr (Pilot) · Der August startet bei Netflix mit der siebten Staffel der Serie Arrow. Oliver Queen sitzt im Gefängnis und muss sich von dort aus mit seinen.

Wann kommt Arrow Staffel 8 auf Netflix?

Arrow. 7 StaffelnAction- und Abenteuerserien. Verfilmung der Comic-​Reihe Green Arrow von DC Comics über einen Ansehen, so viel Sie wollen. "Arrow" ist die erste Superhelden-Serie aus dem DC-Universum. Alle Infos zur Handlung, Produktion und Ausstrahlung der ersten Serie des. Während wir noch auf die Staffeln 6 und 7 warten, gibt es nun endlich greifbare Aussagen zur Arrow-Staffel 8: Hauptdarsteller Stephen Amell.

Arrow Wie Viele Staffeln Alle Staffeln der Serie Arrow Video

Arrow - Season 2 - Top 10 Moments

Als Bricks Gang zu gewinnen droht, taucht plötzlich Oliver als Arrow auf und obwohl er immer noch verletzt ist, verursacht sein Auftritt genug Angst in Bricks Gang, dass diese endgültig zerschlagen werden kann. Dieses besteht u. Bevor er sich zu seinem Boot aufmacht, Mahyong Kostenlos Constantine Oliver mit einem Schutzzauber und überlässt ihm den Kopf des Stabes als Schatz für Reiter, sodass Oliver dessen Vertrauen gewinnt. Free Slot Deutsch gibt nach und tut dies.

Kostenlose Spins bei Automaten ausfГhren, automaten kostenlos spielen ist Slot Arrow Wie Viele Staffeln Casino ein. - Das wissen wir über die Besetzung und Handlung

Canary auf Spinamba Lost Canary. Stadt unter Feuer. Can't wait for you to see what we have in stock for you. Level 2 Level Two. Landespokal Südwest Business. 5/27/ · Bevor "Arrow" in Produktion ging, kam die Idee zu der Serie von Andrew Kreisberg, Marc Guggenheim und Greg Berlanti, durch deren Drehbuchentwürfe bereits 7/10(). Während die Arrow-Staffel 7 gerade in den USA beim Sender The CW ausgestrahlt wird, steht jetzt fest, dass nach der Staffel 8 Schluss ist. Ende Januar wurde angekündigt, dass es eine weitere. US-Sender The CW hat „Arrow“ offiziell um eine 7. Staffel verlängert. Wann sie kommt und wie es weitergeht, erfahrt ihr hier.
Arrow Wie Viele Staffeln Dort wird er jedoch durch eine Bombe betäubt, sodass der Dieb entkommen kann. Alex Danvers [Anm. Laurel kommt es verdächtig vor, dass Oliver nicht besonders überrascht reagiert, als er die Neuigkeit erfährt, und glaubt, er habe das schon vorher gewusst. Crisis on Earth-X, Part 2. Dezember Secret.De Bewertung Währenddessen gibt Tommy eine Spendenaktion für Laurels finanziell angeschlagene Firma CNRI, Video Penny.Pl sie weiter am Leben zu erhalten und um Laurel zu zeigen, dass er an eine ernsthafte Beziehung zwischen ihnen denkt. In der zweiten Staffel kandidiert sie Einzahlungsbonus Casino Bürgermeisterin und wird Nordamerik. Indianerstamm Slade Wilson getötet. Währenddessen leitet Amanda Waller bei A. Slade hat vor, Ivos Frachter mit Fyers Raketenwerfer zu versenken, doch Oliver kann ihn davon abhalten. John folgt unterdessen einer Spur zu Andrew und wird von diesem in eine Falle gelockt, aus der er sich aber erstaunlich leicht wieder befreien kann.

Starling City. Welcome To Hong Kong. Leap of Faith. Staffel der düsteren Superheldenserie. Dieser Artikel wird aktualisiert, wenn es neue Informationen gibt.

Im Februar wurde Arrow für Staffel 8 verlängert. Helena Ceredov August angekündigt. Und auch die Zukunft der altgedienten Superheldenserie ist bis zu einem gewissen Punkt sicher.

Oliver kann das Flugzeug notlanden und trifft ebenfalls in Starling City ein. Obwohl sich Team Arrow von Oliver verraten fühlt, werden die Differenzen beiseitegelegt und ein Gegenangriff gegen die Liga der Assassinen gestartet.

Unterstützung bekommen sie dabei von Thea, die mittlerweile Roys altes Kostüm angezogen hat. Gemeinsam schaffen sie es 3 der 4 Virenträger auszuschalten, ohne dass die Waffe aktiviert wird.

Der letzte Virenträger kann das Virus freisetzen, doch mit Hilfe von Ray kann der Impfstoff rechtzeitig in der Luft verteilt werden, sodass die Anzahl der Opfer vergleichsweise gering ausfällt.

Im Anschluss an diese Ereignisse erkennt Oliver, dass sein ursprünglicher Weg, alles alleine machen zu wollen, falsch war.

Dabei spricht Oliver eine Warnung an Malcolm aus, dass er ihm Saras Tod und das, was er Thea angetan habe, niemals vergeben werde.

Amanda Waller zwingt Oliver in Hongkong für A. Er wohnt beim A. Oliver, der sich mit dieser Situation nicht abfinden kann, versucht konstant zu fliehen, doch Maseo gelingt es stets Oliver aufzuhalten.

Da Oliver mittlerweile keinen Wert mehr auf sein eigenes Leben legt, findet Waller ein anderes Druckmittel. Auch Maseo arbeitet nicht freiwillig für A.

Oliver hat keine andere Wahl als für Amanda zu arbeiten. Gemeinsam erledigen Oliver und Maseo einige Aufträge für A. Dabei muss Oliver wiederholt seine Grenze überwinden.

Beispielsweise muss Oliver versteckte Erinnerungen aus seinem Unterbewusstsein abrufen. Weiters ist Oliver erstmals gezwungen Menschen zu foltern, um deren Geheimnisse preis zu geben.

Er erkennt, dass dessen Besitzer für Fyers gearbeitet hat. Oliver musste diesen Mann im Auftrag von Waller töten und somit wird ihm klar, dass Fyers für Waller gearbeitet hat.

Fyers selbst wusste nicht über sein wahres Ziel Bescheid. Da sie einerseits beeindruckt von seinen Fähigkeiten ist und Oliver selbst, zusammen mit Slade, damals das Attentat auf das Flugzeug verhindert hat, soll er dabei helfen China White endgültig auszuschalten.

Widerwillig stimmt Oliver zu. Während der gesamten Zeit kann Tatsu Oliver nicht ausstehen. Sie ist genervt davon einen fremden Mann beherbergen zu müssen und obwohl Maseo ihr versichert, dass diese Situation sich bald ändern wird, ist sie entsprechend unfreundlich zu Oliver.

Das Verhältnis der beiden bessert sich erst, als Maseo scheinbar während eines Auftrages verschwindet und Oliver Tatsu bei der Suche hilft.

Obwohl die beiden Maseo nicht finden, und dieser von alleine zurückkehrt, werden die beiden Freunde. Es gelingt Oliver und Maseo Tatsu zu befreien.

Oliver spioniert dabei heimlich seine Familie aus. Dabei tötet er einen Drogen Dealer, der Thea Drogen verkauft hat. Dabei entdeckt er eine geheime Botschaft seines Vaters, welche er für Oliver und Thea hinterlassen hat.

Zurück in Hongkong erklärt Waller, dass Olivers und Maseos Schulden beglichen und beide nun frei seien. Doch bei dem Versuch die Stadt zu verlassen werden die beiden zusammen mit Tatsu und Akio von Soldaten angegriffen.

Sie kommen zu dem Schluss, dass Waller sie verraten hat, also bricht Oliver bei A. S ein. Dort findet er eine verletzte Amanda Waller vor, welche selbst von General Shrieve verraten wurde.

Dieser hatte die Ermordung von Oliver und Maseo veranlasst. Sie versuchen zu verhindern, dass die Waffe freigesetzt wird, scheitern allerdings dabei.

Die Waffe wird in Hongkong freigesetzt und Akio dabei infiziert. Oliver entführt Shrieve, um diesen zu zwingen, Akio mit dem Gegenmittel zu heilen.

Vor Ort erklärt Shrieve allerdings, dass es kein Heilmittel für den Virus gibt. Der Impfstoff wirkt nur präventiv, sobald ein Mensch infiziert ist, wird dieser sterben.

Da sie zu viel über Shrieves Angriff auf Hongkong wissen, sollen sie ermordet werden. Oliver gelingt es, die Männer abzuwehren, doch währenddessen stirbt Akio.

Hasserfüllt foltert Oliver Shrieve fast zu Tode, bis dieser von Maseo getötet wird. Tatsu ist entsetzt über Olivers Taten, doch Maseo, der seine Familie nicht beschützen konnte, denkt, er selbst sei zu schwach und hätte ebenso handeln sollen.

Er verlässt Tatsu, da er jedes Mal an Akio erinnert wird, wenn er sie ansieht. Tatsu und Oliver verabschieden sich am Hafen. Sie wird fortan ein Leben in Einsamkeit führen.

Bei der Frage, ob Oliver nun nach Hause zurückkehrt, erklärt Oliver, dass er nach dem, was er Shrieve angetan hat, nicht mehr nach Hause gehen kann.

Er will nicht, dass seine Mutter und Schwester sehen, was aus ihm geworden ist. Auch er wird vorerst in Einsamkeit leben. In Staffel 4 erfährt Oliver, dass er einen Sohn namens William hat.

Oliver kandidiert als Bürgermeister und scheint gute Chancen zu haben. Im späteren Verlauf kandidiert auch Darhks Frau als Bürgermeisterin, damit sie stellvertretend für ihren Mann noch mehr Macht hat.

Oliver gibt nach und tut dies. Als die Stadt in Panik zu zerfallen droht, steigt Oliver in aller Öffentlichkeit auf ein Auto und hält eine Rede um die Stadt zu ermutigen.

Und zwar von den Bürgern von Star City. Sie stellen sich stärkend hinter ihren Helden und ziehen mit ihm in die Schlacht.

Vor Beginn der Serienhandlung lebte er ein unbeschwertes Leben, doch als sein Vater sich für ihn opfert, beginnt er sich zu verändern und Verantwortung zu übernehmen.

Nach seinem scheinbar fünfjährigen Aufenthalt auf der Insel Lian Yu ist er ein anderer Mensch geworden.

Nachdem er wieder in Starling City ist, nimmt er den Kampf gegen Verbrecher auf, die sich auf Kosten der Stadt bereichert haben. Auch für Helena Bertinelli entwickelt er Gefühle, entscheidet sich aber gegen sie, als er erkennt, dass für sie nur Rache Bedeutung hat.

In den Glades baut er einen Nachtclub auf, der als Tarnung für seine geheime Zentrale dient. In der dritten Staffel entwickelt er Gefühle für Felicity Smoak und kommt mit ihr zusammen.

In der vierten Staffel ziehen die beiden zusammen und Oliver macht Felicity einen Heiratsantrag, den sie annimmt.

Als Oliver erfährt, dass er einen Sohn hat, verschweigt er dies Felicity, als sie es herausfindet, trennt sich Felicity von ihm, da er immer noch Geheimnisse vor ihr hat.

Als Walter ihr ein Buch gibt — das auffallende Ähnlichkeiten mit der Liste hat, die Oliver von seinem Vater erhielt — und daraufhin verschwindet, vertraut sie es Oliver an, der ihr seinerseits seine geheime Identität enthüllt.

Seitdem hilft sie ihm, wobei ihre Computerkenntnisse oft eine wichtige Hilfe sind. Nachdem sie eine Spur für seinen Verbleib gefunden hatte, wird er von Oliver gerettet.

Nach der Rettung wird sie von Oliver gebeten, ins Team zu kommen und seitdem arbeitet sie, wie John Diggle, mit Arrow zusammen.

In der 3. Staffel entwickeln Oliver und Felicity Gefühle füreinander und kommen zusammen. Anfang der 4.

Felicity unterstützt Oliver bei seinem Wahlkampf und nimmt auch seinen Heiratsantrag an. Mitte der 4. Staffel wird sie von einem Ghost angeschossen, woraufhin sie vorerst querschnittgelähmt ist, kann jedoch später dank eines von Curtis entwickelten Bio-Implantats wieder laufen.

Nachdem sie erfährt, dass Oliver immer noch Geheimnisse vor ihr hat, trennt sie sich von ihm. Mai zu Ende. Deutsch synchronisiert gibt es die ersten fünf Staffeln auf Netflix.

Eine Organisation namens A. Nachdem Diggle erkennt, dass Oliver Laurel gewählt hat, obwohl er ihm das Versprechen zur Hilfe bei der Fassung Deadshots gegeben hatte, fühlt er sich von Oliver verraten und verlässt ihn.

Nach der Ermordung seines Auftraggebers kommt der Killer zu Residenz der Queens, um alle verbleibenden Zeugen zu eliminieren, wird dort aber von Oliver getötet, bevor er sich an Laurel und den Jungen heranmachen kann.

Nachdem Thea erkannt hat, wie wichtig das für ihn ist, hilft sie ihm dabei. Oliver spürt den Buchhalter Backman für die geheime Organisation auf und stiehlt dessen Laptop, um das gesamte Geld, das er gestohlen hat, den Opfern zurückzugeben.

Mit Felicity getarnt als Falschspielerin gelingt es den beiden, sich in das Casino einzuschleusen. Nachdem er von Oliver als Kapuzenmann geschlagen und bedroht wird, offenbart Alonzo, dass Walter getötet worden sei.

Oliver informiert seine Familie darüber und Moira geht sofort zu Malcolm, der ihr jedoch zeigt, dass Walter am Leben ist. Oliver, der die beiden belauscht, entdeckt so, dass Tommys Vater der Leiter der geheimen Organisation ist, und bittet Felicity, die Telefonaufzeichnungen zu hacken, um Walters Standort zu lokalisieren.

Als Selbstjustizler befreit er Walter und vereint ihn wieder mit seiner Familie. Währenddessen kommt Laurel zu Tommy, um die Wahrheit herauszufinden, warum er sie verlassen hat, und Tommy sagt, er glaube, dass sie zu Oliver gehöre und dieser sie immer noch liebe.

Das Verhör. Getarnt in seiner Bogenschützenkleidung dringt Malcolm Merlyn bei Unidac Industries ein und ermordet die Wissenschaftler, die das seismische Gerät entwickelt haben, das er für die Vernichtung der Glades verwenden will.

Oliver und Diggle setzen den Plan um, dass Diggle verkleidet als der grüne Bogenschütze Oliver und Moira entführt, um sie dann zu zwingen, die Wahrheit über das Unternehmen preiszugeben.

Oliver überzeugt Tommy, wieder zu Laurel zurückzukehren, doch als er erkennt, dass er, sobald er das Gerät gestoppt hat, seine Aktivitäten als Selbstjustizler aufgeben könnte, entscheidet er, sich selbst mit Laurel zu versöhnen; später sieht Tommy wie Oliver und Laurel sich küssen.

Diggle will das Gerät aufspüren, doch Malcolm hat, nachdem er den Hack-Angriff bemerkt hatte, den Standort des Geräts geändert. Oliver versucht, Malcolm zu töten, die beiden kämpfen, aber Malcolm ist Oliver überlegen und besiegt ihn, sodass er hinter dessen Geheimnis kommt.

Mittlerweile hat Walter herausgefunden, dass Moira an seiner Entführung beteiligt war, und überreicht ihr daraufhin die Scheidungspapiere.

In Trümmern. Malcolm hält Oliver an Ketten hängend fest, doch Oliver kann sich befreien und kehrt nach Hause zurück. Er konfrontiert daraufhin seine Mutter mit dem Unternehmen, die infolgedessen eine Pressekonferenz hält, bei der sie der Stadt ihre Beteiligung und die Malcolm Merlyns an einem Unternehmen, dessen Ziel es ist, die Glades zu zerstören, offenbart.

Tommy sieht die Live-Übertragung der Konferenz im Fernsehen und geht zu seinem Vater, der ihm zu seinem Bestürzen zeigt, dass er der schwarze Bogenschütze ist.

Mit der telefonischen Hilfe von Felicity schafft es Detective Lance, das Erdbebengerät funktionsunfähig zu machen. Diggle und Oliver verfolgen Malcolm und Oliver verwundet ihn tödlich.

Malcolm erklärt ihnen im Sterben, dass es noch ein zweites Gerät gibt. Es aktiviert sich sogleich und zerstört die Ostseite der Glades.

Thea kommt ebenfalls dorthin, um Roy zu holen, der gerade dabei ist, Leuten zu helfen. Laurel kann entkommen, doch Tommy wird von herabfallenden Trümmern getroffen und schwer verwundet.

Oliver kommt zu spät und Tommy erliegt seinen Verletzungen. Feindliche Übernahme. Felicity und Diggle suchen Oliver auf, um ihn zu überzeugen, zurückzukommen, da die Firma Queen Consolidated kurz vor der Übernahme und Auflösung durch Isabel Rochev steht.

Sie haben es zweimal auf Oliver abgesehen, bevor sie Thea entführen. Er rettet sie, ohne jemanden umzubringen und überlässt die Selbstjustizler Quentin Lance, der zum Streifenpolizisten degradiert worden ist.

Beim Versuch, auch die Glades zu beschützen, wird Roy in einem Kampf von einer unbekannten, blonden Selbstjustizlerin gerettet.

Oliver benötigt Walters Hilfe, um die Firma zu retten. Oliver stellt eine Falle und ertappt China White beim Versuch, einen Medizinlieferwagen auszurauben; beim Kampf der beiden taucht die Polizei auf, woraufhin Oliver den Rückzug macht und es so China ermöglicht zu fliehen.

Oliver entscheidet sich, mit dem Stadtrat Sebastian Blood zusammenzuarbeiten, um Leuten in Not zu helfen, kann jedoch nicht auf einer von ihm organisierten Wohltätigkeitsveranstaltung erscheinen, da China White wieder Probleme macht.

Daraufhin wird er von Blood in den Medien stark kritisiert. Umgeben von der Polizei wird Oliver von einer mysteriösen weiblichen Selbstjustizlerin gerettet, die daraufhin allerdings sofort in die Nacht verschwindet.

Oliver gibt Roy den Auftrag, herauszufinden, wer die geheimnisvolle Frau war, was ihm dann auch mithilfe von Verbindungen zu einem Mädchen namens Sin gelingt.

Officer Lance entdeckt derweil, dass es der Serienmörder Barton Mathis, den er vor Jahren einmal verhaftet hatte, geschafft hat, infolge des Erdbebens aus dem Gefängnis zu fliehen, und nun mit dem Morden fortfährt.

Lance ist gezwungen, das Alter Ego von Oliver um Informationen zu fragen, da er bei diesem Fall offiziell nicht ermitteln darf. Der Selbstjustizler kann Quentin und Laurel retten, doch bevor er Mathis gefangen nehmen kann, erscheint die blonde Selbstjustizlerin und tötet diesen.

Während der Gerichtsverhandlungen um Moira offenbart der Staatsanwalt seine Forderung, gegen sie die Todesstrafe zu verhängen, im Gegenzug für die unzähligen Opfer des Erdbebens.

Felicity fällt durch Olivers bisherige Begegnungen mit der blonden Selbstjustizlerin auf, dass diese sich immer in der Nähe von Laurel aufzuhalten scheint.

Mit dieser Information schafft es Oliver, die sonderbare Frau in einen Hinterhalt zu locken und herauszufinden, dass diese tatsächlich Sara ist, die man seit dem Schiffsunglück für ertrunken gehalten hatte.

Eben jener taucht auch bei einem von Oliver und Blood veranstalteten Event auf und bedroht bzw. Infolgedessen kann Felicity den Bürgermeister identifizieren und seinen Standort ausmachen.

Oliver rekrutiert Sara, um ihn gemeinsam zu fassen. In der Zwischenzeit entwickelt sich bei Laurel ein wahrhaftiges Alkoholproblem, bei dem sie sich weder von ihrem Vater, noch von Oliver helfen lässt.

Als Reaktion fragt Oliver Sara, ob er sie mit ihrer Familie konfrontieren sollte, woraufhin Olivers Freundschaft zu Laurel jedoch beendet würde.

Eine Liga für sich. Felicity kann Al-Owal ausfindig machen, nachdem er eine spezielle Pflanze auf dem Boden hinterlassen hat. Als Sara und Oliver erneut den Kampf gegen Al-Owal und zusätzlich noch zwei anderen Assassinen antreten, endet dieser in einer Pattsituation.

Oliver schafft es zwar, Laurel zu beschützen, jedoch achtet Quentin nicht auf Felicitys Warnungen. Um ihn zu beschützen, zeigt sich Sara ihrem Vater und führt ihn zu ihrem Unterschlupf im Uhrenturm.

Zusammen mit Oliver gelingt es ihnen, den zweiten Angriff der Attentäter aufzuhalten, und Sara schafft es, Al-Owal zu töten.

Mit der Ermutigung ihrer Kinder versucht Moira, der Todesstrafe zu entgehen und erlangt die Möglichkeit, stattdessen eine lebenslange Haftstrafe zu erhalten.

Die Kunst des Krieges. Nachdem A. Zusammen finden sie heraus, dass Lyla eine Spur des Aufenthaltsortes von Deadshot verfolgte.

Isabel Rochev erfährt von dem Flug und reist kurzerhand mit, da sie befürchtet, dass sich Oliver bei einem Treffen hinter ihrem Rücken mit der internationalen Aufteilung von Queen Consolidated befassen wollte.

Oliver und Diggle erkennen, dass Lyla in einem Gulag festgehalten wird. Sie hecken einen Plan aus, woraufhin Diggle sich absichtlich gefangen nehmen lässt, um so zu Lyla zu gelangen.

Sie sind gezwungen, zusammenzuarbeiten, um Lyla zu retten und zu entkommen. Durch das Erdbeben in den Glades ist es auch Count Vertigo, der mittlerweile von seiner Krankheit wieder genesen ist, gelungen zu fliehen, weshalb er nun mit dem Vergiften von Starling City durch seine Droge fortfährt.

Auch Diggle und der Assistentsstaatsanwalt werden infiziert. Später erfährt sie, dass Merlyn, der tatsächlich noch gesund und munter am Leben ist, den Prozess manipuliert hat.

Felicity gelingt es, den Aufenthaltsort vom Count ausfindig zu machen, sodass es Oliver schafft, den Staatsanwalt zu retten, er muss den Count jedoch entkommen lassen.

Count Vertigo kidnappt Felicity, die eben erst herausgefunden hat, wie er es geschafft hat, die Stadt zu infizieren.

Oliver fällt bald auf, dass Barry etwas zu verbergen hat. Als er ihn damit konfrontiert, offenbart dieser, dass er den Mörder seiner Mutter, die ebenfalls durch Superkräfte getötet wurde, finden will.

Anthony Ivo auf der Insel suchte. Es gelingt Oliver, den Dieb aufzuspüren, er wird beim Kampf jedoch mit einem unbekannten Giftstoff verletzt und infiziert.

Währenddessen wird Moira weiter von Merlyn gedrängt, Thea zu verraten, dass er ihr wahrer Vater ist. Daraufhin erklärt Merlyn Moira, dass er nun gehen wird, doch dass die Angelegenheit mit Thea noch nicht vorbei sei.

Es gelingt Barry, Olivers Leben zu retten, der, nachdem er wieder zu Bewusstsein gekommen ist, allerdings wütend auf Felicity ist, da diese Olivers Geheimidentität einer weiteren Person anvertraut hat.

Barry und Felicity schaffen es, Olivers Angreifer als Cyrus Gold zu identifizieren und zu lokalisieren. Allerdings versagt das Serum, wodurch Roy stirbt.

Oliver erreicht den Ort, hält Cyrus auf und zerstört die Zentrifuge und das verbleibende Serum. Er kann Roy wiederbeleben, befürchtet aber, dass das Serum negative Auswirkungen auf ihn haben wird.

Dieser befiehlt Blood sogleich, den Selbstjustizler in Ruhe zu lassen, da er sich seiner persönlich annehmen will.

Während Roy in der Villa der Queens rehabilitiert, bemerkt er, dass seine Pfeilwunde schnell wieder verheilt ist. Zurück in seinem Labor wird Barry nach der Explosion eines neuen Teilchenbeschleunigers durch ein Unwetter von seinen Chemikalien übergossen.

Oliver versucht weiterhin, den Mann mit der Totenkopfmaske zu finden, allerdings ohne Erfolg. Sebastian Blood tritt sein neues Amt als Bürgermeister an und veranstaltet eine Versammlung für die Bürger.

Scheffer nutzt dies für einen weiteren Anschlag, aber Oliver kann ihn aufhalten und die Bomben entschärfen.

Laurel misstraut Blood weiterhin, nachdem sie Verbindungen zwischen ihm und Cyrus Gold aufgedeckt hat. Der Feind an deiner Seite. Sebastian Blood kommt zu seiner Mutter in die Heilanstalt und erfährt, dass diese Laurel die Wahrheit über den Tod seines Vaters erzählt hat.

Oliver fährt mit der Suche nach dem Mann mit der Totenkopfmaske fort, und erhält dabei Hilfe von Laurel, die ihm ihren Verdacht von Blood erläutert.

Dieser fürchtet, dass Laurel die ganze Wahrheit über ihn herausfinden könnte und lässt sie zur Sicherheit von seinem Handlanger Officer Daily wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln verhaften.

Er lässt sie zudem entführen, um Arrow zu locken, der tatsächlich auch kommt, um sie zu retten. Währenddessen versuchen Sin und Roy, Roys Kräfte fürs Gute einzusetzen, indem Roy einen Mörder angreift, wobei er jedoch die Kontrolle verliert und den Mann schwer verletzt.

Arrow bietet Roy seine Hilfe an, um ihn zu lehren, wie er sich sowohl im Geiste als auch körperlich kontrollieren kann. Arrow versucht, Roy beizubringen, die Kontrolle zu bewahren, was allerdings beim Versuch, Turner aufzuhalten, nicht funktioniert, wodurch dieser mit der Vorrichtung entkommen kann.

Arrow kann die Maschine aufspüren, muss aber Roy seine wahre Identität preisgeben, um diesen beim Kampf wieder zur Besinnung kommen zu lassen und ihn dazu zu bringen, ihm bei der Zerstörung des Gerätes zu helfen.

Währenddessen befürchtet Laurel, dass ihr aufgrund ihrer Sucht ihre Lizenz entzogen werden könnte, woraufhin sie aus Verzweiflung mit dem Trinken fortfährt.

Sara willigt ein, um ihre Mutter zu retten, trinkt aber vorher Schlangengift, um ihre Rückkehr zu verhindern.

Arrow verabreicht ihr rechtzeitig ein Gegengift und Nyssa spricht sie von den Pflichten der Liga frei. Obwohl Moira ihr droht, es nicht zu verraten, erzählt sie es Oliver.

Dieser unterstützt Moira von nun an zwar weiterhin öffentlich bei ihrer Kampagne, doch privat erklärt er ihre Familienbeziehung für beendet.

Sara wird zu Hause von ihren Eltern freudig empfangen, doch Laurel bekommt einen Wutanfall und wirft Sara aus dem Haus, da sie diese für alles Schlechte, das in der Vergangenheit passiert ist, verantwortlich macht.

Währenddessen wird Slade auf Moiras Kampagne gegen Blood aufmerksam, um die er sich auch gleich zu kümmern beginnt.

William Tockman leitet einen perfekt geplanten Überfall bei Kord Industries ein, bei dem er ein Gerät stiehlt, das fähig ist, jeden Banktresor der Welt zu knacken.

Auch Oliver und Sara, die nun mit diesem zusammenarbeitet, bekommen Wind davon und versuchen daher, Tockman aufzuhalten, und vereiteln seinen nächsten Raubzug.

Da das Team nun nicht mehr auf die Hilfe von Felicity angewiesen ist, fühlt diese sich — mit Sara im Team — nutzlos, woraufhin sie auf eigene Faust als Köder bei Tockmans nächstem Bankraub erscheint.

Oliver, Sara und Diggle kommen in letzter Sekunde, um Felicity zu retten, die beim darauffolgenden Kampf angeschossen wird, damit aber Sara das Leben rettet.

Richter und Henker. Alte Feinde. Der Auftragskiller. Das Verhör. In Trümmern. Staffel 2. Feindliche Übernahme. In der Falle. Der Puppenmacher.

Eine Liga für sich. Die Kunst des Krieges. Der Prozess. Das Serum. Drei Geister. Wolf im Schafspelz. Der Feind an deiner Seite.

Gegen die Zeit. Das Versprechen. Ein Mann sieht rot. Die Schlacht beginnt. In letzter Sekunde. Staffel 3. Ruhe vor dem Sturm. Mit harten Bandagen.

Der Magier. Neue Zeiten. Dunkler Verdacht. Mitten ins Herz. Am Ende. Stadt unter Feuer. Der Aufstand. Zurück in die Vergangenheit. Die Prophezeiung.

Falsche Pfeile. Das Ritual. Ein scharfes Schwert.

Arrow Wie Viele Staffeln "Arrow" ist die erste Superhelden-Serie aus dem DC-Universum. Alle Infos zur Handlung, Produktion und Ausstrahlung der ersten Serie des Arrowverses hat Netzwelt. Der Start über den Stream­ing­di­enst kommt für viele Fans über­raschend. Die ersten sechs Staffeln sind zwar schon eine Weile auf Net­flix ver­füg­bar – die Erstausstrahlungsrechte für Staffel 5 und 6 hat­te sich aber RTL Crime gesichert. Bis ein­schließlich Staffel 4 kam „Arrow” im Free-TV auf VOX. Darum geht’s in Staffel 7. Wie die Macher von „Arrow“ bekanntgaben, wird Paul Blackthorne in der kommenden siebten Staffel der Serie nicht mehr zum Cast gehören. Als Quentin Lance war er zuerst der Polizist, der den. Danach sehen wir alte Bekannte wie Tommy Merlyn, Deathstroke und Prometheus wieder, die Green Arrow schon in den vorherigen Staffeln besiegte und die durch das Multiverse nun zurückkehren könnten. Wie geht es nach dem Finale weiter (Achtung, Spoiler!) Das Finale hielt eine folgenschwere Wendung bereit. Um Ricardo Diaz zu stoppen, gibt Oliver Queen der Öffentlichkeit preis, dass er Arrow ist. Produktions- unternehmen. Warner Bros. Television, Berlanti Television, DC Comics. Staffeln (Liste). Alle Staffeln der Serie Arrow. Episodenanzahl: Folgen; Start in den USA: Oktober ; Deutschlandstart der. Staffel Arrow: September

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail